WordPress-Seiten in die eigene Webseite integrieren

Beiträge und Seiten einer WordPress-Installation lassen sich einfach in eine bestehende Webseite einbinden. Dazu kann in einer bestehenden Seite (bspw. PHP oder HTML) folgender Code an der gewünschten Stelle eingetragen werden:

<?php
require('/the/path/to/your/wp-blog-header.php');
?>

<?php
$posts = get_posts('numberposts=10&order=ASC&orderby=post_title');
foreach ($posts as $post) : setup_postdata( $post ); ?>
<?php the_date(); echo "<br />"; ?>
<?php the_title(); ?>    
<?php the_excerpt(); ?> 
<?php
endforeach;
?>

So ist es möglich, eine bestehende statisch Webseite einfach um ein CMS zu erweitern, ohne gleich die ganze Webseite neu zu bauen.

Weitere Informationen dazu bietet WordPress selbst im Artikel Integrating WordPress with Your Website oder die Seite „Tipps and Tricks HQ“ im Beitrag Query or show a specific post in wordpress.